Herzlich Willkommen bei der CDU Woltersdorf!

Ich begrüße Sie auf unseren Webseiten, die Sie über die Aktivitäten und Inhalte der CDU Woltersdorf informieren.

Auf diesen Seiten veröffentlichen wir regelmäßig unsere Positionen zur Kommunalpolitik in Woltersdorf und berichten Ihnen über Veranstaltungen und Themen der CDU. Es ist uns wichtig, Sie daran teilhaben zu lassen.

Im Kalender finden Sie die Termine für unsere Veranstaltungen.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite. Dort gibt es noch mehr Informationen.

Wenn Sie mit uns darüber ins Gespräch kommen wollen, sprechen Sie uns an. Oder schreiben Sie uns einfach: info@cdu-woltersdorf.de.

Ihr

Achim Schneider
- Vorsitzender -

loading
  • Christliche Kita muss Insolvenz beantragen | Nachrichtenarchiv

    Am Ende blieb dem Geschäftsführer der Christlichen Kita in Woltersdorf nur der Gang zum Insolvenzrichter: Nach monatelangem Streit mit der Gemeindeverwaltung um eine Fehlbedarfsfinanzierung für höhere Personalkosten aufgrund der Tariferhöhung aus dem Jahr 2015 waren die finanziellen Reserven des Trägervereins aufgebraucht. Die unnachgiebige Haltung seitens der Verwaltung hat nun dafür gesorgt, dass eine Kita in Woltersdorf zahlungsunfähig ist. Die Verunsicherung bei Eltern, Kindern und Mitarbeitern ist groß.

     

  • S3 mit Tücken | Nachrichtenarchiv

    Ab Montag, 22.08.2016 fährt die S 3 eine Woche lang nur bis Karlshorst. Von dort muss Richtung Berlin in den Bus-Ersatzverkehr umgestiegen werden - mindestens 20 Minuten Fahrzeitverlängerung müssen eingeplant werden.
    Zwei Tage später ist auch der RE-Verkehr betroffen: Viele Züge (nicht alle) werden in Berlin umgeleitet, die Fahrzeiten z.B. zum Alex verlängern sich um 15-20 Minuten.

  • Bildungsstandort Woltersdorf?! | Nachrichtenarchiv

    Wie schätzen die Woltersdorfer das Bildungsangebot in Woltersdorf ein? Sind sie zufrieden oder gibt es noch große Erwartungen und Wünsche? Das wollten die Kommunalpolitiker der CDU im Juni von den Bürgerinnen und Bürgern wissen. Beim Sommer-Info-Stand in der Berliner Straße drehte sich dieses Mal alles um Schule und Kita.

  • Neue Verkehrsführung am S-Bahnhof Rahnsdorf | Nachrichtenarchiv

    Es hat sich also gelohnt: Seit Ende Juni ist nun die Verkehrsführung am S-Bahnhof Rahnsdorf wieder geändert, weil die Bauarbeiten an der Bahnunterführung in Friedrichshagen weitergehen und die Durchfahrt dort gesperrt ist. Um dem Mehr an Verkehr von Schöneiche nach Rahnsdorf besser gerecht zu werden, gilt dort nun nicht mehr "Rechts vor Links".

    Allerdings haben die ...

  • Aktiv beim Frühjahrsputz | Nachrichtenarchiv

    Eigentlich sollte man meinen, dass es nicht viel zu tun gab für die fleißigen Helfer der CDU beim Frühjahrsputz der örtlichen Vereine. Denn der Bereich um den Berliner Platz, den sich die Christdemokraten ausgesucht hatten, wurde schon beim letzten Herbstputz im vergangenen Oktober durch die CDU von Müll und Unrat befreit.

    Umso erstaunter...

  • Intervention erfolgreich | Nachrichtenarchiv

    Am Ende war die Lösung tatsächlich schnell und einfach: Nur 2 Tage nach dem Vor-Ort-Termin des CDU-Kreistagsabgeordneten Wolfgang Stock mit einer Vertreterin der Verkehrslenkung Berlin wurde die gefährliche und unnötige Sperrung der Zebrastreifen am S-Bahnhof Rahnsdorf aufgehoben.

    Wolfgang Stock zeigt sich...

  • Schildbürgerstreich am S-Bahnhof | Nachrichtenarchiv

    Eigentlich ist es eine gut gemeinte Änderung der Verkehrsführung am S-Bahnhof Rahnsdorf: Während wegen der Baustelle in Friedrichshagen deutlich mehr Verkehr über Rahnsdorf fließt, sollen die Fußgänger dort lieber an einer Fußgängerampel über die Straße gehen als - wie bisher - über einen der beiden Zebrastreifen.

    Aber wie es manchmal...