Archiv

Kita-Erweiterung: Vernunft hat gesiegt!

Ausbau der Kita „Kinderparadies“ mit deutlicher Mehrheit beschlossen

Die Erweiterung der Kita „Kinderparadies“ ist seit Wochen Thema in allen Ausschüssen. Nach der Sachlage sollte es ganz einfach sein. Ein gutes Angebot der AWO, um schnell Entlastung bei den fehlenden Kita-Plätzen zu schaffen. Für die CDU war schnell klar: Das Angebot muss man annehmen!
So einfach war es dann aber doch nicht: Manchen waren die Kosten zu hoch, der Träger zu nicht-staatlich, das Angebot zu unkonkret, die Plätze zu wenig. Es wurde intensiv und munter diskutiert.
Nun gab es – im Einklang mit der Empfehlung des Gutachtens der BSG zur Kita- und Schulbedarfsplanung – den Beschluss der Gemeindevertretung für die Erweiterung der Kita an der Seestraße.
Der CDU-Vorsitzende Achim Schneider zeigte sich erleichtert: „Ich bin froh, dass am Ende die Vernunft gesiegt und schließlich eine deutliche Mehrheit für die schnelle Schaffung der 30 Plätze gestimmt hat.“
Mit dem Beschluss ist jetzt der erste Schritt zur Lösung der Kita- und Schulmisere in Woltersdorf getan. Weitere Schritte müssen schnell folgen...

Zurück